ArchitektURheber.at
Eine Serviceplattform von Höhne, In der Maur & Partner

 

 

architektur und urheberrecht buch

 

 

Höhne
Architektur und Urheberrecht - 2. Auflage
die erste (und bisher einzige) in Österreich erschienene Monografie zum Thema

zur Bestellung

 

Zum Inhalt

Das vorliegende Buch ist das erste in Österreich, das sich eingehend mit dem brisanten Thema „Architektur und Urheberrecht" beschäftigt.

Was ist Baukunst, wie ist sie im österreichischen Recht geschützt? Welche Rechte hat der Planer, welche der Bauherr? Wie kann das architektonische Werk verwertet werden, und worauf ist bei Verträgen zu achten? Worin besteht die „Freiheit des Straßenbilds"? Hat der Architekt nach vollendetem Bau das Recht auf Zugang zu seinem Werk, ist er Plagiaten wehrlos ausgeliefert, hat er Anspruch auf Namensnennung? Mit welchen Mitteln kann sich der Architekt gegen Rechtsverletzungen wehren?

Von einem Experten des Urheberrechts geschrieben, versucht das Buch, sowohl den Planern und Bauherren wie auch deren Rechtsberatern einen Überblick über alle urheberrechtlichen Fragen, die sich rund um die Architektur stellen, zu beantworten. Anregungen zur Vertragsgestaltung zwischen Planern, deren Auftraggebern, Miturhebern und Mitarbeitern runden das praxisnahe Buch ab.

 

Genießen Sie hier eine Leseprobe!

 

Zum Autor
Dr. Thomas Höhne, Jahrgang 1953, ist Partner der Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte OG in Wien. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind u. a. Informationsrecht (Urheber-, Medien-, Internet-, Rundfunkrecht), Persönlichkeitsrechte, Wettbewerbs- und Markenrecht. Er ist Autor zahlreicher einschlägiger Beiträge in juristischen Fachbüchern und Zeitschriften, zuletzt (mit Berka/Noll/Polley) Kommentar zum Mediengesetz und (mit Karg) Urheber- und Verlagsrecht, in: Wiener Vertragshandbuch.

 

 

 

2014 Architektur kommt von Architekten.
Und die haben Namen.
ipCompetence
Vol.11 - Juli 2014
Dr. Thomas Höhne
2013 Wo Technik endet und "Baukunst" beginnt
KONstruktiv 12/13, S 289
Dr. Thomas Höhne
2011

Architects Anonymous?
Wettbewerbe Architekturjournal Nr.3/2011

Dr. Thomas Höhne
2011

Architects Anonymous?
Architektur und Bauforum 13. Juli 2011

Dr. Thomas Höhne
2011 Architects Anonymous?
derPlan Juli 2011
Dr. Thomas Höhne
2011 Das Recht auf Namensnennung
derPlan Juli 2011
Dr. Thomas Höhne
2009 Postavení architekta v rakouském autorském právu -
Der Architekt im österreichischen Urheberrecht
Veröffentlicht in Autorská práva v architekture, Ceská Komora Architektu 3/2009
Dr. Thomas Höhne
2008 Architectual Copyright
-->wonderland 44 - 45/64
Dr. Thomas Höhne
2007 Ein wichtiges Urteil für die Architektur: OGH räumt mit Wettbewerbsunsitten auf!

Urteil 4 Ob 62/07g

Anmerkungen von Dr. Thomas Höhne
..\beitrag\AnmerkungMR.pdf

Dr. Thomas Höhne
30.12.2006 Wem gehört die Architektur?
Der neue Lehrter Bahnhof in Berlin zeigt das alte Dilemma zwischen Bauherren und Architekten
erschienen in "Der Standard" am 30.12.2006
Dr. Thomas Höhne

 

 

 

Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte GmbH & Co KG
Mariahilfer Straße 20 I A-1070 Wien I Tel:(43 - 1) 521 75-0 I Fax (43 - 1) 521 75 - 21 I e-mail: office@h-i-p.at